Samstag, 10. November 2018

HAPPY BIRTHDAY! Wir feiern Geburtstag!

Die Stempelwunderwelt feiert ihren 6. Geburtstag! 



Und diesen Geburtstag feiern wir mit euch! Denn wir wollen Danke sagen! DANKE für 6 tolle, aufregende und erfolgreiche Jahre, die nur möglich waren mit so tollen und treuen Kunden wie ihr es seid!
Und deshalb gibt es bis Sonntag 11. November mit dem Code: HAPPY auf eure Bestellungen 20% Geburtstags-Rabatt* Das ist unser Geschenk an euch!

Diesen Code gebt ihr beim Warenkorb bei "Gutschein/Guthaben einlösen" ein und am Ende eurer Bestellung wird dann der 20% Geburtstags-Rabatt automatisch abgezogen.
Das ist doch ein Grund zum Mitfeiern, oder?

*gültig bis 11.11., nur auf lagernde Produkte solange der Vorrat reicht, nicht kombinierbar mit bestehenden Bestellungen, Rabatten & Aktionen, nicht gültig bei Kursen, Gutscheinen & Versandkosten


Einige von euch durften wir ja bei Messen, unseren Shopping-Donnerstagen oder unseren Workshops persönlich kennen lernen. Und es ist immer ein Vergnügen und macht unheimlich Spaß mit euch ein wenig zu tratschen und euer Feedback mit offenen Ohren aufzunehmen. Wir freuen uns deshalb auf die nächsten kreativen Jahre mit euch!

Alles Liebe!
Eure Claudia von der Stempelwunderwelt



Freitag, 9. November 2018

Weihnachten triff auf Distress Oxide Inks

Hallo allerseits! Ich möchte euch heute noch eine weitere Lama-Karte zeigen. Wie beim letzten Werk, habe ich wieder eine für Weihnachten eher untypische Farbkombination gewählt. Diese kam hauptsächlich dadurch zu Stande, weil ich mit verschiedenen Distress Oxide Farben experimentiert habe und diese Kombi hat mir einfach sehr gut gefallen. Aus diesem Grund wollte ich sie hier mit euch teilen.


Ich habe also zunächst die Distress Oxide Farben scattered straw, tattered rose und candied apple auf meine Tim Holtz Glass Mat "gedrückt" und mit ein paar Sprüher aus der Wasserflasche bereit für das Farb-Smooshing gemacht.


Anschließend habe ich ein Blatt Distress Watercolor Cardstock in die Farben gedrückt und getrocknet. Dieser Vorgang wurde ein paar Mal wiederholt bis ich mit dem Resultat zufrieden war.


Um den Hintergrund fertig zu gestalten, habe ich noch ein paar "birch trees" aus weißem Cardstock gestanzt sowie einen Schneehügel mit einer Wellenstanze vorbereitet.


Ein paar Blätter habe ich noch aus goldenem und weißen Glitzerkarton gestanzt, um den Hintergrund weiter zu verschönern.

Nachdem dies erledigt war, ging es weiter mit Copic-Kolorieren. Die Motive stammen alle von My favorite things. Das süße Lama ist von "Happy Llamadays", die Weihnachtskutsche und die Geschenke von "Merry Everything" und die Kakteen von "Saddle Up and Celebrate". Ich mag es einfach, wenn ich den Motiven neues Leben einhauche, indem ich sie für die verschiedensten Anlässe verwende. Gestempelt habe ich übrigens mit Memento Tuxedo Black, damit die Stempelfarbe nicht verläuft.


Nachdem ich alles befestigt habe, kamen mit den Nuvo Glitter Accents noch ein paar Details dazu und der Spruch von happy llamadys wurde mit goldenem Embossing-Pulver erhitzt.

Und hier gibt es auch wieder die kurze Photo-Story dazu:


Ich hoffe, euch gefällt die Karte und ihr werdet von der Farbkombination ein wenig inspiriert!


Liebe Grüße
Lisa B

Materialien

Sonntag, 28. Oktober 2018

Lama-Grüße und Produkt-Sneak Peek

Hallo ihr Lieben! Habt ihr schon die wahnsinnig tolle My Favorite Things Rabattaktion genutzt? Heute (28.10.) gibt es noch 22% auf alle My favorite things Produkte! Einfach toll! Als Inspiration habe ich euch eine Weihnachtskarte vorbereitet und dabei auf eine eher untypische Farbpalette gesetzt. Am Ende des Beitrages gibt es dann auch noch einen kleinen Produkt-Sneak Peak für die kommende Woche :)

 
  
Für die Karte habe ich zunächst die Distress Ink Farben aged mahogany, victorian velvet und ground espresso auf Aquarellpapier aufgetragen. Mit der "Mini Falling Stars Schablone (Set 38)" von Tim Holtz und der traumhaft schönen Glimmer Paste in Moonstone von Nuvo kamen noch ein paar dezente Sterne dazu.




Danach habe ich aus einem weißen Cardstock die größere Stanze vom Set "Linked Chain Oval Frames" von MFT Dienamics gestanzt. Die Gleiche kam dann auch noch mit goldenem Glitzerpapier und dem vorbereiteten Hintergrund zum Einsatz.

Tipp: Wenn ihr mit der Glimmer Paste arbeitet, empfehle ich, die Schablonen, Spachtel etc. sofort mit warmen Wasser zu reinigen, ansonsten kann die Paste sehr hartnäckig sein. Die Moonstone Paste wird transparent, ist sie noch ein wenig milchig, einfach noch länger trocknen lassen :)

Für die Kartenbasis habe ich mich für ein Papier in zartem Rosa entschieden. Um alles schön befestigen zu können, habe ich einfach die Vorderseite der Karte mit viiiieel doppelseitigem Klebeband eingedeckt (es würde natürlich auch Flüssigkleber funktionieren) und die einzelnen Stanzteile nach und nach wie bei einem Puzzle eingesetzt.




Auf einem Papierstreifen kam noch der Spruch vom Set "Merry Everything" dazu, den ich mit Foam Tape befestigt habe.

Das Wichtigste fehlt allerdings noch: die super süßen Lama-Motive vom Set "Happy Llamadays". Für das Design eignen sich natürlich zahlreiche Stempelmotive. Die Tierchen wurden mit Memento tuxedo black gestempelt und danach mit Copic Marker koloriert und ausgestanzt.



Auch für die Motive habe ich Foam Tape verwendet. Und nun *Trommelwirbel* kam die Produkt-Neuheit zum Einsatz!!! Ich darf euch hier verraten, dass kommende Woche neue Nuvo Vintage Drops im Stempelwunderwelt-Shop erscheinen werden und sie sind einfach traumhaft!!! Ich bin ja bekanntlich ein großer Nuvo Fan und die neuen Farben sind einfach *hach*.




So sehen die neuen Fläschchen aus und es wird sie vorerst in 8 Farben geben. Ich habe hier "earl grey" und "dusty rose" für euch getestet:



Nach dem Trocknen sind sie absolut matt (auch wenn man es am Foto aufgrund des Lichtes leider nicht sieht) und gerade für alle, die es nicht immer so glänzend/glitternd mögen ideal. Sei es für Karten, Mixed Media oder diverse Vintage Projekte.

So nach dem ganzen Schwärmen verabschiede ich mich für heute mit einer kurzen Photostory der gezeigten Karte:


Danke für's Vorbeischauen und liebe Grüße!
Lisa B

Materialien

Montag, 22. Oktober 2018

'Ran an den Glitzer - Mama Elephant

Hallo ihr Lieben! Da ich ja leider nicht auf der Messe dabei sein konnte, nutzte ich die verbliebene Zeit, um ein weihnachtliches Karten-Trio zu gestalten. Wann ist Glitzer besser angebracht als zu Weihnachten? Da darf es ruhig funkeln :)

Zu Beginn habe ich mit der "Tea Time" Stanze von Mama Elephant drei Teekannen gestanzt und darauf Motive von "Cool Penguins", "Santa's Sleigh" und "Little Reindeer Agenda" embossed. Ich habe goldenes Embossing Pulver verwendet, es würden sich aber auch viele andere Farben eignen.



Nachdem ich die Motive mit Masking Papier abgedeckt hatte, habe ich fired brick und ground espresso Distress Farben aufgetragen. Mit der aged mahagony Farbe kamen auch noch ein paar Mistelzweige von "A beary Christmas" dazu. Mit dem super schönen Nuvo Glitter Accents in Winter Cranberry habe ich die Unterseite der Kannen ein wenig verziert.



Mit Zig Clean Color Real Brush Stiften waren die Motive im Nu koloriert. Damit die Kannen gut zur Geltung kommen, entschied ich mich für einen Aquarell Hintergrund in Ockertönen. Die Gansai Tambi Starry Colors sorgen für einen schönen Schimmer. Die drei quadratischen Hintergründe habe ich ebenfalls mit ein paar Glitzer-Akzenten versehen (verwendet habe ich goldene Nuvo glitter Drops und ein paar goldene "Streu-Teilchen").



Nachdem alles getrocknet war, befestigte ich die Hintergründe und Kannen auf einer weißen Perlmutt Kartenbasis. Die gestanzten Sprüche kamen aus dem Stanzenset zu "Twinkle Towns" und wurden aus Glitzer-Karton gestanzt.




Natürlich gibts auch wieder eine kleine Fotostory von mir :)



Ich wünsche euch einen funkelnden Start in die Woche und liebe Grüße
Lisa B

Materialien