Sonntag, 11. Februar 2018

Elefantenstarke Geburtstagswünsche - Mama Elephant

Hallo! Bevor der nächste Mama Elephant Release ansteht (bin schon wieder ganz verrückt nach den Sneak Peaks ;-) ), habe ich noch eine Karte mit dem Set "Fly with me" gestaltet.


Das Farbschema habe ich dabei wie bei der letzten Karte gewählt. Allerdings gibt es keinen Bokeh-Hintergrund, sondern einen aquarell-artigen.

Ich habe dazu einfach mit drei passenden Zig Clean Color Real Brush Marker etwas Farbe auf ein Aquarellpapier aufgetragen und mit Wasser die Farben ineinander fließen lassen.





Die Motive wurden mit Copic Stiften koloriert und ausgestanzt. Mit einem älteren Stanzset Polaroid Fun habe ich zwei Polaroid Rahmen ausgestanzt, diese lassen sich auch mit quadratischen/rechteckigen Stanzen selbst anfertigen. Im Stempelwunderwelt-Shop findet ihr hier verschieden große Polaroids Stanzen von My Favorite Things. Die Innenteile wurden mit der gleichen Technik wie bei meiner letzten Karte, jedoch in Blautönen, eingefärbt. Ich habe dazu die kleineren Daubers/Schwämmchen verwendet. Die Elefanten habe ich dann auch noch aus dem Hintergrund ausgestanzt, damit ich sie beim Ankleben einsetzen konnte.


Ein paar Pailletten und etwas Shimmer mit dem Wink of Stella kamen noch dazu. Die Geburtstagswünsche stammen aus dem Mama Elephant Stempelset "Lunar Extras".

Ich hoffe, euch gefällt die Karte und wünsche euch eine schöne neue Woche!

Liebe Grüße
Lisa

Materialien

Sonntag, 4. Februar 2018

Ein schnelles, tierisches Make & Take!

Hallo ihr Lieben!

ich wünsche euch einen schönen Sonntag-Morgen! Diesmal möchte ich euch gerne unser Make & Take vom letzten Shopping-Donnerstag zeigen. Ihr habt ab sofort immer die Möglichkeit an unseren Einkaufs-Donnerstagen, ein kleines Projekt mit uns zu basteln und dabei verschiedene Materialien, Produkte und Werkzeuge vor Ort auszuprobieren. Völlig kostenlos! Also bei eurem nächsten Besuch gleich unser Make & Take einplanen. Letzten Donnerstag haben wir ein süßes Mitbringsel mit den Critter Huggers von Lawn Fawn gezaubert.  


Die Critter Huggers von Lawn Fawn sind eine Stand Alone Stanze d.h. es gibt keine Stempel dazu. Dafür gibt es jede Menge Stanzen-Spass, denn das Set beinhaltet sagenhafte 22 Teile!



Und ihr könnt damit 6 verschiedene Tierchen basteln. Wir haben uns für ein Eichhörnchen und einen Waschbär entschieden. Eurer Kombinationsgabe sind dabei aber keine Grenzen gesetzt. Vielleicht zaubert ihr aber auch ein Phantasie-Tierchen draus? 


 Dürfen wir vorstellen: Frau Eichhörnchen und Herr Waschbär in süßer Mission! Wär ja auch was für den nahenden Valentinstag, oder? Ganz einfach noch ein Herz auf die Pfötchen vorne drauf und fertig ist ein süßer Valentinsgruss.


Und als Krönchen könnt ihr aus dem Tierchen eine tolle Gutschein-Karte zaubern. Mit der passenden Stanze für die Rückseite (Stitched Gift Card Pocket) habt ihr, wenn ihr das Tierchen umdreht ein kleine Tasche, in die ihr ganz einfach eure Gutschein-Karte einstecken könnt. So einfach sind zauberhafte Verpackungen für Gutschein-Karten gemacht. Da sag noch mal einer eine Gutschein-Karte ist eine unpersönliches Sache! Der sollte sich dann mal schleunigst zu einem Make & Take bei uns einfinden!

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag!
Und seid schon mal gespannt, welches Make & Take euch bei unserem nächsten Shopping-Donnerstag am 1. März erwartet!

Alles Liebe
Eure Claudia von der Stempelwunderwelt

Zutatenliste: 

    
   



Mittwoch, 24. Januar 2018

wishing you - Wplus9

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch eine Karte mit einem der goldigen Stempel von Wplus9 aus dem Set 
zeigen.
Passend zu den Stempeln bekommt ihr auch die Stanzen für die Motive.

Den Himmel habe ich Aquarell gestaltet und die leuchtenden Sterne sind mit NUVO Glow Drops gemacht.
Sie leuchten richtig toll im Dunkeln und kommen somit klasse auf der Karte zur Geltung. 
Ich schicke euch liebe Grüße
XOXO Sonja

    

Sonntag, 21. Januar 2018

Oh happy Day - Mama Elephant

Hallo allerseits! Habt ihr schon das süße Mama Elephant Stempelset "Fly with me" gesehen? Die kleinen Elefanten sind einfach unwiderstehlich - da musste gleich eine Karte gezaubert werden.


Für den Hintergrund habe ich zunächst ein Aquarellpapier mit der großen Stanze von "All prettied up" gestanzt und daraus auch gleich einen Regenbogen vom Stanzset "Rainbow High".

Mit drei Lawn Fawn Farben, nämlich lemonade, peach fuzz und plastic flamingo, habe ich einen bokeh-artigen Hintergrund gestaltet. Mit der weißen Yeti Pigment Farbe von Lawn Fawn habe ich noch über die Farblichen Tupfen gestempelt, um die Intensität ein bisschen zu reduzieren. Verwendet habe ich dazu die neuen nuvo blending sponges von Tonic Studio. Ich bin begeistert, wie schön sich Farbe damit auftragen lässt. Auch mit normalen Dye inks (so wie die von Lawn Fawn) können tolle Farbverläufe ohne harte Ränder erzielt werden (ausprobiert habe ich es bis jetzt nur auf Aquarellpapier). Während ich für den Regenbogen die Schwämmchen für einen Farbverlauf verwendet habe, habe ich den restlichen Hintergrund lediglich getupft.


Anschließend habe ich den Regenbogen wieder "eingesetzt" und alles auf eine weiße Kartenbasis geklebt.


Die Motive habe ich mit memento tuxedo black gestempelt und mit passenden Copic Stiften koloriert. Die Luftballons  habe ich zusätzlich noch mit Wink of Stella verschönert.


Für das Befestigen der Motive habe ich eine Mischung aus Flüssigkleber und Foam Tape verwendet.


Ich hoffe, ich konnte euch eine Inspiration für super schnelle Hintergründe geben und wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Lisa

Materialien