Mittwoch, 6. Januar 2016

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten! - Teil 2

Hallo meine Lieben!

Wie versprochen gibt´s heute den 2. Einblick in meine Weihnachtsbasteleien. Natürlich mussten auch wieder mal meine Copics ausgepackt werden. Und den Front und Back Motiven von Art Impressions konnte ich einfach nicht widerstehen. Der kleine Elf und der Schneemann sind ja sowas von niedlich und hatten es mir da ganz besonders angetan. Es sollte wieder eine sehr klare Karte werden, also hab ich ganz einfach mit einer Rundstanze von Lawn Fawn ein kleines Guckloch in die Karte gestanzt und den Elf bzw. den Schneemann in die Karte reingucken lassen.






Aus gutem Grund, denn auf der Innenseite sollte er ja die ganzen weihnachtlichen Schlagwörter aus dem #Weihnachten-Stempelset von Kulricke präsentieren. Aber seht gleich mal selbst (entschuldigt die Qualität der Fotos, die sind mir leider nicht so gelungen, war dann doch schon etwas zu spät oder besser gesagt zu früh morgens):


Und damit die Karte noch mehr winterlichen-weihnachtlichen Touch bekommt, hab ich mit den Schneestift kleine Schneeflocken aufgetupft. Der Schneestift kam dann auch noch bei der Mütze vom Elf zum Einsatz. 
Das bringt dann gleich mal zusätzlichen 3D-Effekt ein. Wieder mal ein paar  Karten ohne viel Schnick-Schnack, aber die Motive und Texte sprechen für sich allein  - denke ich mal.

Ich danke euch für´s Vorbeischauen und am Freitag gibt´s dann 
den dritten und letzten Weihnachtsrückblick. 

Eure Claudia 
von der Stempelwunderwelt


 


  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen