Sonntag, 24. Juli 2016

Dream Big - Mama Elephant

Hallo allerseits! Gefällt euch auch dieser typische Wasserfarben-Look so gut wie mir? Ich liebe diese Karten auf Instagram, hatte es aber selbst kaum versucht. Nun war es wirklich an der Zeit und ich probierte meine erste richtige Wasserfarben-Karte aus (bis jetzt hatte ich den Mut zur Unvollkommenheit noch nicht gefasst *g*). Ich verwendete dazu die Gansai Tambi Farben, da ich mit den Zig Clean Color Real Brush Marker dazu neige, alles fein säuberlich auszumalen :-)

Das Ergebnis von meinem Versuch habe ich gleich in eine Karte verwandelt:


Zu Beginn stempelte ich die Blumen und Blätter von „Freestyle Florals“ von Mama Elephant mit dem Misti Tool und wasserfester Stempelfarbe auf Aquarellpapier. Mit dem Misti ging das wirklich sehr schnell, da ich gleich mehrere Motive auf einmal stempeln konnte. Danach befestigte ich das Papier mit Malerkrepp auf ein Brett, damit es sich nicht so stark wellt.
Ich „malte“ jede Blume und jedes Blatt mit Wasser aus und fügte dann die erste Schicht Farbe hinzu. Eine sehr helle Schicht, wohlgemerkt. Danach kam Schicht für Schicht mehr Farbe hinzu bis es mir gefiel. Ich denke, das Geheimnis sind wirklich die vielen Schichten, um den schönen Wasserfarben-Effekt zu erhalten. Ich habe sicher 4-5 Layer erzeugt. Um den Hintergrund zu vervollständigen, habe ich mit einem feuchten Pinsel und der pumic stone Distress Farbe die Zwischenräume ausgefüllt.

Die einzelnen Schritte habe ich mit Bildern festgehalten:



Ich kolorierte, ebenfalls mit den Gansai Tambi Wasserfarben, den kleinen Fuchs von "Rock and Paws" von Mama Elephant und stantze ihn aus. Im selben Schritt stanzte ich auch gleich einen ovalen Rahmen aus meinem Hintergrund und schwarzem Papier aus.
Gemeinsam mit dem herrlich schönen Glitzerpapier befestigte ich den Hintergrund und den schwarzen Rahmen auf einer weißen Kartenbasis. Den Fuchs klebte ich mit foam dots auf das Glitzerpapier. Zu guter letzt stempelte ich die Grußworte mit den "Labeled Messages" Set, schnitt sie aus und verwendete erneut foam dots, um sie zu befestigen.


Und fertig ist meine "unvollkommene" Wasserfarben-Karte.

Liebe Grüße und bis bald,

Lisa


Materialien


Gansai Tambi Farben: 10, 34, 42, 46, 54.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen