Freitag, 28. Oktober 2016

Wollige Weihnachten - Mama Elephant

Hallo! Nach den Feen kommen nun die Schafe ;-) Mama Elephant entwirft aber auch immer wieder die süßesten Motive.


Neben "Wooly Winter" habe ich für diese Karte auch "Merry Mantle" und "Christmas Spirits" verwendet.

Da der Hintergrund bei dieser Karte nicht der Fokus ist, habe ich ihn sehr einfach gehalten und lediglich die Distress Farben "tumbled glass" und "ground espresso" verwendet.

Danach habe ich alle Motive mit Memento gestempelt und mit Copic Marker koloriert. Mit den passenden Stanzen waren sie im nu ausgestanzt und ich konnte beginnen, die einzelnen Elemente zu positionieren.

Beim Kamin habe ich auch das Innere mit Copics koloriert und einfach mit einem geraden Schnitt vom "Stanzrest" herausgelöst, sodass man die Kamininnenwand sieht.

Ich wollte es aussehen lassen als wäre eine Socke noch nicht fertig gestrickt, obwohl schon die Geschenke zum Befüllen bereit stehen. Die Weihnachtszeit vergeht immer so schnell, dass man kaum genügend Zeit für Vorbereitungen auftreibt. Daher sitzt das schwitzende Schäfchen vor einem unfertigen Socken und werkt gerade daran, diesen fertig zu stellen. Das andere Schäfchen guckt ganz schockiert zu und hofft, dass es sich zeitlich ausgeht. Ja - so viel zur Hintergrundgeschichte :-) ob man das alles aus der Karte herauslesen kann, ist die andere Frage ;-)


Der Spruch ist vom Vorjahres-Stempelset "Christmas Spirit" und zur Verschönerung habe ich noch ein paar Pailletten in den passenden Farben angeklebt und alles, was lila oder blau ist, mit Wink of Stella zum Glitzern gebracht (leider am Foto nicht so recht ersichtlich).

Als Kartenbasis habe ich einen Kraft-Cardstock gewählt.

Danke für's Vorbeischauen und ich wünsche euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Lisa

Materialien


Copic: 0, B12, B24, B28, BV000, BV00, BV02, BV13, BV17, E25, E27, E29, E30, E31, E41, E50, W1, W3, W5, Y000, Y11, Y15.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen