Samstag, 15. April 2017

Frohe Ostern - Mama Elephant

Hallo allerseits! Jetzt ist es wirklich schon lange her seit meinem letzten Beitrag. Da hat sich wohl eine "Kreativitätsflaute" bei mir eingeschlichen. Ich bin aber zuversichtlich, dass sich diese schon bald wieder legt, immerhin ist mein Bestand an Geburtstags- und sonstigen Karten schon sehr ausgeschöpft ;-)

Für diesen Beitrag habe ich zwei Osterkarten mit den Mama Elephant Stempeln "Lil' Painters" und den Distress Oxide Farben gestaltet.



Da ich mir bzgl. des Hintergrunds noch nicht sicher war, habe ich zunächst alle Motive mit Memento tuxedo Farbe gestempelt und mit Copic Stiften koloriert. Für die Distress Oxide Farben habe ich Distress Watercolor Cardstock verwendet, da dieser sehr robust ist, auch wenn viel Wasser im Spiel ist.

Für den türkisen Hintergrund habe ich cracked pistacchio mit Wasser verdünnt und den Cardstock "hineingetaucht". Anschließend habe ich noch ein paar Schichten und Wassertropfen hinzugefügt. Mit den Stanzen "postage stamp" von Avery Elle habe ich einen Rahmen ausgestanzt und mit einem ink blending tool in der gleichen Farbe koloriert.

Für die gelbe Karte habe ich zunächst fossilized amber wie beim vorherigen Hintergrund aufgetragen und dann einen Ausschnitt mit einer von den "fancy scalloped circle stackables" Stanzen gestanzt. Ich habe das Ergebnis halbiert und auf ein weißes Stück Papier, welches ich vorher mit ein paar Farbklecksen versehen habe, geklebt.


Mit Flüssigkleber habe ich alle Motive zu den Karten hinzugefügt und mit den "calli letters" von Mama Elephant den Spruch ergänzt. Ein paar Verzierungen mit Nuvo Drops durften natürlich nicht fehlen ;-)

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest!

Liebe Grüße
Lisa

Materialien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen