Sonntag, 27. August 2017

Oh happy day - Lawn Fawn

Hallo allerseits! Anlässlich einiger Hochzeiten war mir danach wieder einmal eine Hochzeitskarte zu gestalten, um eine auf Reserve zu haben.


Ich gestaltete einen romantisch verfärbten Himmel mit einer Wolkenschablone und den Distress Farben scattered straw, dried marigold und spun sugar. Diese Kombination finde ich besonders schön.

Mit shabby shutters und peeled paint habe ich einen Grashügel eingefärbt, den ich mit einen von den "simple stitched hillside borders" von Lawn Fawn stanzte.

Bevor ich weitermachte, habe ich noch allen Hintergrundbestandteilen einen gewellten Rand mit der Stanze von "all prettied up" verpasst.

Mit memento tuxedo black habe ich anschließend das Hochzeitspärchen und alles was dazu gehört und mit Copic koloriert. Nachdem alles ausgestanzt war, habe ich noch die Grußworte vom Mama Elephant Set "oh happy birds" gestempelt und die Szene zusammengeklebt.


Als Kartenbasis habe ich ein weißes Perlmuttpapier gewählt und als Verzierung kamen noch ein paar Nuvo Drops dazu.

(Sind diese halbtransparenten Crystal Nuvo Drops nicht einfach traumhaft??)

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und bis bald,

liebe Grüße
Lisa

Materialien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen