Freitag, 19. Januar 2018

Ein Gruß ans neue Jahr!

Hallo meine Lieben!

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet, über den Jahreswechsel nach der hektischen Vorweihnachtszeit zur Ruhe gekommen und habt viele neue kreative Kräfte gesammelt. Denn das Jahr 2018 wird sicherlich ein spannendes, kreatives Jahr. Verfolgt ihr auch die Sneak Peeks von Tim Holtz, Dylusions, Lawn Fawn & Co zur Creativation 2018? Da kommt Einiges an tollen Neuigkeiten auf uns zu! Freue mich schon!

Nun geht ja auch mittlerweile schon bald der erste Monat von 2018 ins Finale. Und ich habe euch noch immer nicht meine kleine Neujahrs-Kalenderkarte mit den "Schweinereien" gezeigt. Aber die Zeit verfliegt einfach zu schnell!


Verwendet hab ich das Stempelset Hog Heaven von My Favorite Things mit den dazugehörigen Stanzen. Ich finde diese kleinen Schweinchen einfach zu niedlich.



Natürlich kamen mal wieder meine Copics zum Einsatz und Glitterkarton musste einfach auch sein.   


Denn ein bisschen Glittern und Glänzen darf es schon das Jahr 2018! Soll ja von Anfang an einen guten Eindruck machen! Und wie der Name schon sagt (Neujahrs-Kalenderkarte) steht neben den kleinen Schweinchen auch ein Monatskalender im Mittelpunkt. Den gibt´s von Docrafts und wie bei einem Post-It lässt sich jedes Monatsblatt dann einfach abziehen. Und die Karte kann somit auch als dekorativer Tischkalender verwendet werden.



Und weil zum Glitzern und Glänzen im Jahr 2018 noch ein bisschen Bling Bling dazugehört, haben auch ein paar Pailletten ihren Platz gefunden.


Und schon hab ich einen meiner Neujahrs-Vorsätze umgesetzt. Mir regelmäßig wieder mehr Raum für eine kreative Auszeit zu schaffen. Die daraus entstandenen Werke könnt ihr dann hier am Blog nachlesen. Dann drückt mir mal die Daumen, dass das auch die restlichen 11 Monate so funktioniert! Welche Neujahrs-Vorsätze habt ihr euch so gesetzt? Und welche glaubt ihr, auch tatsächlich realisieren zu können? Bin schon gespannt!

Danke fürs Vorbeischauen am Blog, euch allen ein restliches tolles Jahr 2018 und alles Liebe!

Eure Claudia von der Stempelwunderwelt

Zutatenliste:
      
      





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen